Trainplan Seminarkonzepte - Eine Marke der BISW Gruppe
Fix und fertige Seminarkonzepte für den direkten Einsatz. Einfach personalisieren und loslegen!

 

Key-Account-Management

Bestehend aus Präsentation + Teilnehmerskript, individuell veränderbar



Lizenzen


Einzeltrainerlizenz
Freiberuflich tätige Trainer, Einzelunternehmer und private Anwender. 
299,00 Euro (inkl. MwSt.)

Die Zahlungsabwicklung erfolgt durch Digistore24.


Mehrtrainerlizenz
Trainingsunternehmen und Trainerinstitute pro Standort und maximal 10 Trainer/ Nutzer. 
499,00 Euro (inkl. MwSt.)

Die Zahlungsabwicklung erfolgt durch Digistore24.


Firmenlizenz
Firmen, Behörden und öffentliche Einrichtungen pro Standort mit maximal 100 Mitarbeitern.
699,00 Euro (inkl. MwSt.)

Die Zahlungsabwicklung erfolgt durch Digistore24.


Inhalt

Ziel eines erfolgreichen Key-Account-Managements ist die Professionalisierung und qualitative Verbesserung der Kundenbeziehungen. Mit wenigen wichtigen Kun-den/innen erreicht eine Firma 80% ihres Umsatzes

 

Leseproben als PDF-Datei einsehen und downloaden

Präsentation
SK_Key_Account_Management_Pres.pdf (550.63KB)
Präsentation
SK_Key_Account_Management_Pres.pdf (550.63KB)
Seminarskript
SK_Key_Account_Management_Script.pdf (135.17KB)
Seminarskript
SK_Key_Account_Management_Script.pdf (135.17KB)


Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Inhalte und Merkmale des Key-Account-Managements

Begriffsdefinition Key-Account-Management
Key-Account-Management – Was ist das überhaupt?

Grundlagen - Key-Account-Management (KAM)

    Das Profil des Key-Account-Managers
    Die Anforderungen und Kompetenzen des Key-Account-Managers
    Weitere wichtige Merkmale eines Key-Account-Managers

    KAM mehr als „nur“ verkaufen - Aufgaben des Key-Account-Managers
    Die Aufgaben eines Key-Account-Managers
    Innerbetriebliche Schnittstellenpartner / Funktionen

    Zentrale Erfolgsfaktoren des Key-Account-Managements
    Erfolgsfaktoren für eine Key-Account - Beziehung
    Gemeinsam erfolgreich – Die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden
    Strategische Faktoren
    Aktionelle Faktoren
    Elementare Voraussetzungen für den Einstieg in das KAM

    Analyse als Voraussetzung für Erfolgreiches KAM
    Analyse bestehender Kundenstrukturen

    Planungstechniken zur selbstständigen Kundenanalyse
    Die Altersstrukturanalyse
    Die ABC-Kundenstruktur-Analyse
    Die Kunden-Portfoliotechnik
    Der Kunden-Klassifikationsschlüssel
    Die Kundenwert-Analyse
    Die Kunden-Scoring-Modelle

    Verantwortung und Aufgaben in der KAM-Struktur
    Der Einstieg in das Key-Account-Management
    Persönliche Faktoren der Schlüssel zum Key-Account
    10 essentielle Fragen zur Analyse der Sourcing Committees oder Buying Center.
    Gefahren des Key-Account-Managements

    Innerbetriebliche Schnittstellen-Partner / Funktionen
    Ausrichtung an der Struktur und den Zielen des eigenen Unternehmens und der Key-Accounts

    Key-Account Entwicklungsplan
    Wann ist die Entwicklung eines potentiellen Key-Account Managements sinnvoll?

    Key-Account-Controlling – Ohne geht’s nicht
    Key-Account-Controlling im KAM–Leistungsprozess
    Weitere Kennzahlen die zur Bestimmung der Rentabilität eines Key-Accounts herangezogen werden können

    Schlussbemerkung

    Tages-Clearing

     

    Lieferumfang

    78 Seiten Teilnehmer-Skript (MS Word)
    88 Seiten Beamer-Präsentation (MS PowerPoint)



    Systemanforderungen

    Folgende Systemspezifikationen werden vorausgesetzt bzw. empfohlen:

    Mindestens: Microsoft® Office 2007

    Empfohlen: Microsoft® Office 2010 oder höher

    Bei der Nutzung von anderen Office-Paketen (z. B. OpenOffice, Office for Mac, iWork, Lotus Symphony,
    KOffice usw.) können Formatierungsabweichungen vorkommen.

    Aktuelle Version: 2.0
    ISBN: 3-934812-65-1